Skip to main content

DER WEIN IN DER AMPHORE

"Beim Weinmachen stelle ich mir vor einen Zaubertrank zuzubereiten. Ein Mittel gegen Traurigkeit, ein Balsam für alte Wunden, ein Getränk das einen nicht vergessen, sondern vergeben lässt. Eine existenzielle Erklärung. Die Erklärung meiner bedingungslosen Liebe"
Francesco Cirelli
zu lesen im neuen Magazin "faszination" gratis bestellen
Vermerk Magazin.


SIMON BURKHALTER ERZÄHLT

"Wein trinken tut man selten weil mein durstig ist. Jedenfalls wäre das nicht sehr gesund. Weintrinker sind Geniesser und Philosophen" und lassen Emotionen bei der Weinwahl mitspielen. Im neuen Magazin von vinvino "faszination" erzählt Simon Burkhalter über die Weinreise ins Piemont, über die Azienda Agricola Giuseppe Nada, er ist nicht nur Gastronom sondern eben dazu ein Philosophie. 
Das neue faszination gratis - Vermerk "Magazin"
Bild: Vater und Sohn - Giuseppe und Enrico Nada


JOB AND WINE

vinvino stellt Kunden und Ihre Jobs vor
THOMASZ HERBUT
Seit 1990 Professur für Klavier an der Hochschule der Künste Bern. Weinliebhaber, erzählt.
Zu lesen im neuen Magazin "faszination" gratis bestellen
Vermerk Magazin.