Skip to main content

Arrighi Vigne & Olivi

La qualità non è mai un caso; è sempre il risultato di uno sforzo intelligente 

John Ruskin


Das Weingut von Antonio Arrighi befindet sich im östlichen Teil der Insel, malerisch eingebettet in der Bucht und Hügeln von Porto Azzurro. Der elbanische Familienbetrieb betreibt seit Generationen den Wein- und Olivenanbau und umfasst heute 9 Hektaren innerhalb des Naturschutzgebietes des Archipels und als Hoteliers zählen sie zu den Pionieren des elbanischen Tourismus. Die 6 Hektaren Rebland sind in Terrassen angelegt, umgeben von aromatischen Kräuter und alten Korkeichen. Die restliche Fläche bestimmen über 300 Olivenbäume. Antonio Arrighi verwendet vorwiegend einheimische Traubensorten. Seit dem Jahr 2000 wird aber auch der Versuch unternommen neue Rebsorten zu etablieren, welche sich für das elbanische Terroir eignen. So entstand eine Palette aus tradtionellen und modernen elbanischen Qualitätsweinen. Die Ambition von Antonio Arrighi ist Qualitätsweine mit grosser Achtung für die Tradition zu produzieren ohne darauf zu verzichten Neues zu erproben.