Skip to main content

Domaine de Kalathas

Die Geschichte um Jérôme Binda ist so fantastisch, ich weiss gar nicht wo ich anfangen soll! Als mich das Thema Naturwein zu interessieren begann, habe ich mal seinen Namen notiert und lange nicht herausgefunden wo in Griechenland er seine Weine macht. Im letzten September aber konnte ich das Domaine de Kalathas auf der Ägäischen Insel Tinos besuchen und habe einen Freund gewonnen. Eine fantastische Weinreise ins Hinterland der Insel, mitten in Felsen und Urgesteinen wo seine Reben sich befinden. Eins mit der Natur - Jérôme versteht sein Handwerk weil er ein grossartiger Mensch ist, seine Seele findet man wahrhaftig in seinen Weinen. 
Die Weine sind Speisebegleiter und harmonieren zur mediterranen Küche. 
Aus den autochthonen Rebsorten Rosaki und Potamisi. 
10+12 - 100% Potamisi
À QUI LA ROSE - 100% Rozaki
SAINTE - OBÉISSANCE - 75% Potamisi 25% Rozaki
in kleinen Mengen bei vinvino im Sortiment.
Hugo Brugger