Skip to main content

Fattoria di Bacchereto - Terre a Mano

Ein Wall aus Wäldern auf dem Montalbano umgeben die Fattoria, die seit 1920 aktiv ist. Geführt wird sie von Rosella Bencini Tesi mit der Unterstützung des Kellermeisters und Önologe Marco Vannucci und dem beratenden Agronomen Adriano Zago. Die leicht geneigten Weinberge verlaufen in unterschiedlichen Höhenlagen zwischen 350 und 500 Meter über dem Meer auf Alberese-Skelettböden. Ihre Rebstöcke werden im Guyot- oder gezapften Kordon-System erzogen. Handlese ist ebenso selbstverständlich wie mehrere Erntedurchgänge und eine Selektion der Trauben gleich nach der Ankunft in der Fattoria. In der nüchternen, funktionalen Kellerei mit Zementbottichen, Edelstahltanks und Barriques wird jede Lage einzeln vinifiziert. Die Weine vergären auf Ihren Schalen.